Freitag, 4. März 2011

eine besondere Geburtstagskarte


Einen schönen sonnigen Freitag wünsche ich euch.
Heute möchte ich eine Karte zeigen, die ich für ein ganz besonderes Mäuschen, nämlich meine Tochter, zum Geburtstag gewerkelt habe. Nun wird sie nächste Woche schon zehn Jahre alt.
Die liebe Tanja hat bei Fwsam als neues Thema: "Geburtstag" ausgesucht und so habe ich gleich das Gute mit dem Nützlichen verbunden. :-)

Als ich den Workshop beim Stempeleinmaleins das erste Mal sah, wusste ich sofort, dass ich diese Karte für Louraine mache.



Das schwierigste für mich war die Torte, gerade das Aufkleben der Halbperlen war ziemlich mühselig.
Und noch ein kleiner Tip, wenn man die Löcher mit einem herkömmlichen Locher ausstanzt, passen diese dünnen Kerzen perfekt durch.




Als Motiv habe ich mir dieses süße Hänglarmädchen ausgesucht, ich diesen Stempel jetzt schon eine Weile, aber eben noch nie benutzt.



Und da ich ja am liebsten nach einen Sketch arbeite, habe ich mir den aktuellen von Stempelträume ausgesucht.
Als Papiere habe ich die Bittersweetserie von Basic Grey verwendet, neben dem Capella Papieren, meine absolute Lieblingsserie.
Mit meiner Karte nehme ich auch noch an folgender Challenge teil:
ABC Challenge: P is for Pink

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Kommentare:

Karin M. hat gesagt…

Eine wunderschööööööne Karte hast du gewerkelt, mit sehr viel Liebe zum Detail....da wird sich deine Tochter bestimmt riesig freuen....ein klasse Werk....
LG: Karin

ellabella hat gesagt…

Woooowwwwww der HAMMER! Das ist ja ein echtes Kunstwerk und das Hänglar Motive ist zuckersüß!
LG Janine

sari hat gesagt…

OMG!! This is absoltly stunning!!! Love this folding you have made, the image is sweet too! Thanks for joining us at The ABC Challenge this week! Good Luck! Hugs/sari

sanny hat gesagt…

die karte ist zuckersüß geworden und deine tochter freut sich sicherlich sehr darüber.
lg
sanny