Dienstag, 4. August 2009

Brunnen der Wünsche

Hallo, liebe Blogleser,
heute möchte ich euch meine bisher größte Herausforderung vorstellen.
Es ist der "Brunnen der Wünsche" und ich habe ihn für eine Hochzeit gefertigt.
Eine gute Bekannte und ihre Verwandschaft fragten mich, ob ich zur Hochzeit eines Familienmitgliedes die Verpackung des Geldes basteln könnte. Na klar wollte ich, besonders als mir gesagt wurde, wieviel es kosten darf. Ich bin halt auch nur stempelsüchtig, und eine Slice steht schon lange auf der Wunschliste. Nun könnt ihr euch in etwa denken, was meine Arbeit ihnen wert ist.
Das war mal eine Herausforderung, aber mir fiel schnell ein Karusell ein, dass ich mal bei TinaB. entdeckt hatte und nahm es als erste Idee. So bin ich auf die Seite von Floliescrap gekommen, und mußte erstmal nur staunen, welche einzigartigen Werke sie herstellt.
Und dabei fand ich den Brunnen.
Da war schnell klar, dass er das wird.
Naja und nach viel Friemelei, vielen Überlegungen, etwas Hilfe von meinen lieben Mann, etwas Fluchen und einigen Stunden ist dieses kleine Kunstwerk entstanden.
Er ist ca. 22cm hoch und hat einen Durchmesser von 10cm.
Nun möchte ich euch noch ein paar Detailaufnahmen zeigen und erklären wie ich den Brunnen gebaut habe.
Der Brunnen besteht aus zwei Teilen.
Das Unterteil ist gebaut aus 2 leere Klebebandrollen, die ich aufeinander geklebt habe.
Den Boden dazu habe ich aus 2mm starker Graupappe geschnitten. ( Die Kreise aus der Pappe schneiden, brachte mich fast zur Verzweiflung)
In diesem Rahmen bedanke ich mal bei AdelheidvonSchaf, bei der ich die erste verarbeitete Klebebandrolle gesehen habe, die Dinger sind genial.
Das Ganze dann mit Scrappapier (K&Company, Wedding Paper Pad) bezogen.
Und auch innen mit Papier ausgekleidet.
Insgesamt ist das Unterteil ca. 7cm hoch.
Das Oberteil war schon um einiges aufwändiger, besonders weil es auch stabil sein sollte.
Also angefangen habe ich wieder mit einem Kreis aus 2mm Graupappe, etwas größer als das Unterteil. Darum kam dann ein Streifen aus 1mm Graupappe.
Die Seitenberstrebungen sind Ah Sager, ich hasse die Dinger zwar, aber manchmal sind sie doch noch nützlich. Wie gut, dass ich nich nichts wegwerfe= grins.
Dann habe ich diese sehr aufwändig verklebt und habe im Deckel noch eine zweite dünne Pappe eingezogen, so kaschierte ich meine Klebepunkte.
Das Dach ist wieder aus 1mm Graupappe, mit Papier bezogen, und anschließend in einer sehr aufwändigen Arbeit, die Streifen aufgebracht. Diese sind alle mit meinen heißgeliebten Martha Stewart Stanzer gestanzt.
Die Verstrebung ist ein herkömmlicher Holzspieß.
Die Kurbel habe ich einfach aus Kordelband geflochten.
Den Eimer und Taube aus unseren Bastelladen geholt.
Ich suchte dann auch noch Blätter für die Rosen, hatten die nicht, war klar.
Aber einen ganz niedlichen Rankenstanzer habe ich dort entdeckt.

Die Ranke ist eine Papierkordel, in der innen ein dünner Draht ist, die Rosen von ebay, der Schmetti aus meiner Fundgrube.
Ich bin ganz schön stolz darauf.
Ich hoffe es gefällt euch auch, und die Bilder können euch einen kleinen Eindruck vermitteln.
Ich wünsche euch einen sonnigen, kreativen Nachmittag.

Kommentare:

Stracci`s BLOG hat gesagt…

Der Brunnen ist schlichtweg fantastisch!!!! Was für eine irre schöne Arbeit!!! Echt: PERFEKT!!!

hippe hat gesagt…

Also Nancy, ganz großes Kino!!!!!!
Ich bin unwahrscheinlich begeistert von dieser Idee und dieser tadellosen, ganz markanten,Herstellung. Dein Brunnen wird alle überleben, das Brautpaar wird sich tierisch darüber freuen, ein grandioses Geschenk.
(Vergiß nicht, Deinen Namen irgendwo anzubringen, damit die Nachwelt weiß, wer diese Teil GEBASTELT und NICHT gekauft hat!)

die hippe

heike hat gesagt…

Ein Wahnsinnsteil!
Ein ganz dickes Lob für dieses tolle Werk.
LG
Heike

Alex hat gesagt…

Oh mein Gott - das is WAHNSINNIG!
Ich mein - WAHNSINNIG SCHÖN!!!!
lg
Alex

Heike hat gesagt…

WOW, der ist einfach nur wunder-, wunderschön geworden !
LG
Heike

Finja hat gesagt…

einfach grandios.... eine superschöne Arbeit.... 1a mit Sternchen...
LG Finja

Rach hat gesagt…

oh wow!!!
what a stunning project. beautiful. hugs rachx

Kari hat gesagt…

Oh my! This is gorgeous! I am speechless!
Fabulous work!
Have a great week:)

Hugs,Kari:)

cleo hat gesagt…

warum sind denn hier nur so wenige Kommentare???Dein Brunnen ist ober- mega-giga-genial!!!!
Eine ganz fantastische Arbeit!
Und daß Deine Arbeit auch noch so reich entlohnt wird ist die Mühen und die Zeit auch noch wert!
Klasse